Spielbetrieb

Tabellen

Ergebnisse
Spielplan

Termine

Anmelden

Aktuelle Meldungen

Aussetzung des Spielbetriebs wegen COVID-19

Die Bundesregierung hat ab 02.11.2020 verfügt, den Freizeit- und Amateur- Sportbetrieb einzustellen. Der gemeinsame Spielbetrieb im BBL und BBV wird daher ausgesetzt. Es wird empfohlen, auch die Spiele vom kommenden Wochenende (das ja kein offizieller Spieltag in unserem Spielbetrieb ist) nicht auszutragen.
Bitte informiert eure Trainer und Schiedsrichter !
Über die Aufnahme des Spielbetriebes ggf. im Dezember 2020 werdet Ihr zu gegebener Zeit informiert.
Über den Umgang mit den ausgefallenen Spielen und die Auswirkungen auf die Tabellen, sowie Auf- und Abstieg werden wir uns voraussichtlich den Entscheidungen des NBV anschließen.
Bleibt gesund !

Viele Grüße

Birgit Arendt
Sportwart BBL
erstellt: 29.10.2020 | letzte Änderung: 29.10.2020

Saison 2020/2021 - Mannschaftsrückzüge

Folgende Mannschaften wurden vom Spielbetrieb zurückgezogen:
  • TVJ Walsrode (LLH3)
  • BSG Bremerhaven III (RLNH)
  • TSV Buxtehude-Altkloster II (RLSH)
  • 1. BC Bremerhaven II (RKNH)
  • TSV Lamstedt II (RLwU16)
  • BSG Blumenthal/Schwanewede (RLWmU14)
  • Eisbären Bremerhaven (RLwU14)
  • 1. BC Bremerhaven (RLNU12)
  • erstellt: 03.09.2016 | letzte Änderung: 12.09.2020

    Ausschreibung 2020/21

    Die Ausschreibung für den gemeinsamen Spielbetrieb wurde veröffentlicht - hier die wichtigsten Informationen bezüglich der Meldung und der Neuerungen, die für die kommende Saison anstehen.

    Für den Fall, dass ihr in der Saison 2020/2021 keine Mannschaften melden wollt, bitte ich um Abgabe einer Leermeldung. Dieses erspart Nachfragen wegen der fehlenden Meldung.

    Bitte beachtet den Meldeschluss 15. Mai 2020

    Was ist neu?

    Neu ist im Erscheinungsbild zunächst einmal alles! Es handelt sich bei der neuen Ausschreibung um eine auf die speziellen Gegebenheiten des Spielbetriebs im BBL/BBV angepasste Musterausschreibung des NBV, die federführend von Carsten Bierwirth und mir zum landesweiten Einsatz erarbeitet wurde. Der Spielbetrieb soll also zukünftig in allen Regionen nach denselben Bestimmungen durchgeführt werden.

    Inhaltlich neu ist folgendes:
    - die Bezirksoberligen der Damen und Herren werden zukünftig vom NBV als Landesligen fortgeführt. Für die Mannschaftsmeldung nutzt also bitte das Meldeformular des NBV
    https://www.nbv-basketball.de/module/datei_upload/download.php?file_id=517
    (derzeit nur der Entwurf der Ausschreibung)
    - die Bezirksligen werden in Regionsligen umbenannt
    - Die Bezirksklasse(n) wird/werden in Regionsklasse(n) umbenannt
    - der Strafenkatalog wurde landesweit vereinheitlicht und ist Teil der Ausschreibung
    - Gebühren sind ebenfalls in der Ausschreibung geregelt
    - die Einteilung der früheren Bezirksligen der Herren nach Landkreisen entfällt. Dadurch werden annähernd gleich große Regionsligen möglich
    - in dieser Ausschreibung werden auch die Pokalwettbewerbe ausgeschrieben
    - die Nachmeldung von Jugendmannschaften zur Rückrunde wird möglich
    - die Pflege der Daten in TeamSL zu Vereinsverantwortlichen und Mannschaftsverantwortlichen wird verpflichtend für jeden Verein, die Anschriftenliste des BBL entfällt
    - Montag 24:00 ist die Deadline für die Übersendung der Mail mit dem Spielbericht, den Eintrag des Spielergebnisses und die Eingabe der Spielerstatistik in TeamSL
    - Gebühren für Spielverlegungen und die Spielleitungsgebühr für Schiedsrichter werden zwischen BBL und BBV vereinheitlicht und auch in der Ausschreibung geregelt.

    Für Fragen steht die Sportwartin, Birgit Arendt, gerne per Mail zur Verfügung.


    Ausschreibung 2020/21
    Meldebogen (PDF) - Saison 2020/21
    Meldebogen (Word) - Saison 2020/21
    erstellt: 04.05.2020 | letzte Änderung: 04.05.2020